Bogenschießen ist leider kostenintensiver als Gewehr- und Pistolenschießen, dem müssen wir mit unseren Beiträgen Rechnung tragen. Daher haben die beiden Sparten unterschiedliche Beiträge.
Beiträge nur für Luftgewehr / Luftpistole s. weiter unten

Jahresbeiträge Bogenabteilung:
(ab dem Jahr 2023 gelten die Beiträge in Klammern)

Erwachsene: 88,-- €  (100,-- €)

Jugendliche: 34,-- €  (50,-- €)

Passive Mitgliedschaft: (25,-- €)

Familientarif: 50% Ermäßigung für jeden weiteren Erwachsenen und jedes weitere Kind einer Familie

Studententarif: 50% Ermäßigung, wenn aus Ausbildungsgründen noch kein regelmäßiges Einkommen vorhanden ist.

Zweitverein: 50 % Ermäßigung, wenn ein Schütze bei einem anderen BSSB - Verein als Erstmitglied gemeldet ist.

Ermäßigungen können nicht kumuliert werden.
Die passive Mitgliedschaft ist für Mitglieder gedacht, die ihren Vertrag ruhen lassen möchten (längere Auslandsaufenthalte oder gesundheitliche Gründe etc.) ohne gleich komplett zu kündigen. Ein aktives Schießen am Platz ist dann nicht möglich.


Aufnahmegebühren (einmalig):
- Schüler (bis 14 Jahre) sind von der Aufnahmegebühr befreit
- Jugendliche und Junioren: 12,50 € (15 - 20 Jahre)
- alle anderen Altersklassen: 25,-- € (ab 21 Jahre)

(ab dem Jahr 2023 gelten folgende Aufnahmegebühren: Kinder/Jugend bis einschl. 17 Jahre  20,-- € / Erwachsene ab 18 Jahren  40,-- €)

Hierin sind Verbands- und Versicherungsbeiträge enthalten.

 

Jahresbeiträge nur Luftgewehr und Luftpistole, Zimmerstutzen:

Erwachsene: 28,-- €

Jugendliche: 16,-- €

Aufnahmegbühr Erwachsene: 30,-- €

Aufnahmegbühr bis 16 Jahre: keine

Aufnahmegebühr ab 17 Jahre bis 21 Jahre: 15,-- €

Für Bogenmitglieder:

Die Nutzung des vollständigen Angebots der SG Edelweiß (mit Luftgewehr und Pistole) ist dabei nicht inbegriffen. Sonderbeiträge hierzu:

Erwachsene 12,--€
Jugendliche: 9,-- €